Lautsprecherreparatur – Sickentausch – Sickenrepataur

Lautsprecherreparatur – Sickentausch – Lautsprecher Sicken Reparatur

FAQ ⇓                                   Preise ⇓

Reparatur von Lautsprechern der Marken RFT, JBL, Teufel, Infinity, JAMO, MB Quart, Bang & Olufsen, Klipsch, Altec Lansing, Bowes & Wilkins, Braun, Vervin Vega, Dynaudio, Heco, KEF, Magnat, Pioneer, Philips, Quadral, Revox, Onkyo, Focal, Nubert, Sony, Technics, Yamaha, Elac, Zeck…
Austausch der Sicken, Staubkappen, Anschlußterminals, Aufarbeiten der Gehäuse – Wir machen Ihre betagten Lautsprecher wieder wie NEU!

Da meine Ausbildung in den späten 1980er Jahren in einem Betrieb mit großer Lautsprecherproduktion mit internationalem Absatz stattfand, konnte ich mir schon damals das nötige Wissen und die Fertigkeiten aneignen, welche für eine erfolgreiche Lautsprecherreparatur und zum professionellen erneuern der Lautsprecher Sicken nötig sind.
Ich arbeitete damals unter anderen in der Lautsprecher-Spulenfertigung, Mikrofonproduktion/Prüfung und in der Lautsprecherboxen-Montage und akustische+optische Prüfung.

Heute betrachte ich mich als Audio-Enthusiast und Liebhaber. Ich habe schon so manche Lautsprecherbox selbst in meiner Werkstatt gefertigt. Mein bevorzugtes Audioformat ist 24bit-flac, mit 96kHz. Wiedergegeben wird nur über hochwertige Audio-DACs von Audioquest und Cambridge Audio.

verschiedene Lautsprecher bei der Reparatur (Sickentausch), mit bereits entfernten Sicken

In vielen Fällen lösen sich die verwendeten Schaumstoffsicken einfach auf. Das ist leider ganz normal, denn Schaumstoffsicken haben eine Haltbarkeit von etwa 15-20 Jahren. Dabei spielt es kaum ein Rolle ob die Boxen viel gelaufen sind. Denn nicht die Bewegung der Membrane ist Schuld an der Alterung, sondern vielmehr die Umwelteinflüsse, wie zum Beispiel das Sonnenlicht – speziell der UV-Anteil.

Lautsprecher Sicken erneuern: Gummisicken anstelle Schaumstoffsicken

Die Frage: „Kann man nicht einfach haltbarere Gummisicken anstelle der verbauten Schaumstoffsicken verwenden?“ müssen wir verneinen. Selbst wenn in den Maßen genau passende Sicken verfügbar wären, würden Gummisicken anstelle von Schaumstoffsicken das Klangbild des Lautsprechers bei einem Austausch der Sicken deutlich verändern. Die Lautsprecher wurden von den Entwicklern auf Klangneutralität, einen möglichst linearen Frequenzgang und eine ordentliche Dynamik entwickelt. Gummisicken würden die Klangqualität der alten Lautsprecher sehr stark zum nachteil verändern.

Der Austausch der Sicken (refoaming oder auch reconing) gestaltet sich unterschiedlich schwer, je nach Größe und der vom Hersteller der Lautsprecher angewendeten Produnktionstechnik und den verbauten Materialien.

Über die letzten Jahre konnten wir durch die Sickenreparatur vielen hochwertigen alten Lautsprecherboxen wieder zu gutem Klang und ansprechender Optik verhelfen.

Bisher konnten wir für alle angefragten Lautsprecher die passenden Sicken aus Schaumstoff für den Austausch beschaffen, auch wenn wir schon mal spezielle Sicken für Subwoofer-Basslautsprecher von Klipsch in Australien ordern mussten. Das dauert dann zwar einige Wochen, ist aber praktikabel.

Von uns werden für die Lautsprecher Sicken Reparatur nur hochwertige Schaumstoff-Sicken verbaut!

Lautsprecherreparatur: BR 26 Tief-/Mitteltöner Typ 7102 ohne Sicke und drei unterschiedliche Sicken: RFT BR26, Klipsch Promedia Subwoofer und JBL Control1/ProIIIBR 26 Tief-/Mitteltöner vom Typ L7102 während der Reparatur bereits ohne Sicke und drei unterschiedliche Sicken: RFT BR26, Klipsch Promedia Subwoofer und JBL Control1/ProIII

Bei Fragen: 0341-902381-41  oder  kontakt@neef.de

JBL Control 1, 1G, PRO III

Die guten JBL Pro III, sind heute nur noch sehr sehr selten in ordentlichem und voll funktionstüchtigem Zustand zu finden. Klanglich rangieren Sie deutlich über den sehr weit verbreiteten Control 1. Die Tief/Mitteltöner haben andere Membranen und stärkere Schwingspulen. Es wurden echte Titan-Hochtöner verwendet.

JBL Pro III vor und nach der ReparaturLinks sind sie noch in recht ramponiertem Zustand. Verschmutzt, defekte Sicken der Tief-/Mitteltonlautsprecher und eine eingedrückte Hochtonmembrane.
Die Sicken wurden erneuert, die eingedrückte Titan-Hochtonmembran wurde erfolgreich „gerichtet“, die Gehäuse wurden gründlich gereinigt und gepflegt, die Frequenzweichen wurden überprüft und alle verblassten Schrauben neu schwarz lackiert.
Ein anschließender Test zeigte, daß die kleinen „alten“ Speaker sehr gut klingen. Kein Wunder, lag der Neupreis in den 1990ern um die DM 800,- pro Paar.

JBL-Lautsprecher (Bass-/Mitteltöner) während der Sicken-Reparatur:

Die Boxen werden geöffnet, die mit den gehäusen verklebten Lautsprecher werden ausgebaut, die Sicken werden sauber aus den Lautsprecherkörben entfernt und später werden die neuen genau passenden Schaumstoffsicken sauber und exakt ausgerichtet mit den Lautsprecherkörben verklebt.

JBL PRO III Lautsprecher während der Lautsprecherreparatur bereits ohne Sicken

Die Lautsprecherreparatur von hochwertigen Lautsprechern lohnt sich und dauert in der Regel nur wenige Werktage.

JBL HP 590, vor und nach dem Austausch der Sicken

RFT (BR25, BR25E, BR26, BR50, BR100, BR2725, BR3750)

Diese RTF BR26 kamen hier in extrem verschlissenen Zustand zur Lautsprecherreparatur und Gehäuseaufarbeitung an.

ca. 30 Jahre alte RFT BR26 Nahfeldmonitore, links 1x vor und rechts 3x nach der RestaurierungNach dem entfernen des alten Klebeoberfläche oder Abschleifen der Oberflächen, Grundierung, Schleifen und einer neuen Lackierung – die dem Original-Anthrazit recht nahe kommt – können sich die alten Nahfeldmonitore aus den 1980ern wieder sehen lassen. Natürlich haben die Basslautsprecher vom Typ 7102 neue Sicken bekommen, die Hochtöner und die Spulen wurden überprüft. Zeitgemäße vergoldete Anschlußterminals wurden auch an der Rückseite installiert.

Diese alten „DDR-Lautsprecher“ klingen auch heute noch sehr gut – nach einer Überholung.
Ähnlich gut klingende aktuelle Zwei-Wege-Speaker kosten heute um die 500-1000,- Euro.

RFT L7102 aus RFT BR25 BR25e BR26 mit aufgelösten Sicken und nach der ReparaturLinks vor der Überholung: Membranen stark vergilbt und Sicke fast völlig aufgelöst, rechts: optisch und akustisch fast neuwertig

Verbaut sind in RFT BR26 die Basstreiber vom Typ L7102. Die L7113, L7114 und L7116 sind zwar mechanisch identisch und können mit den gleichen neuen Sicken bestückt werden – aber in BR25, BR25e oder BR26 haben sie nichts zu suchen.
Die L7114 wurden für den Einsatz in einer Dreier-Bestückung für die BR50 entwickelt und haben einen anderen Impedanzverlauf. Die L7113 und L7116 wurden viel später für die „Nachwende“-Lautsprecher vom Typ HECO Interior Reflex 30 MK1 entwickelt und haben andere Schwingspulen und/oder Impedanzen.

Einbau Lautsprecherterminals

Der Einbau von modernen Terminals in die betagten RFT BR25 / BR25E / BR26 Boxen wird von vielen Kunden gewünscht und von uns für Euro 19,- pro Stück angeboten. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Terminals mit vergoldeten Kontakten. 4mm Bananenbuchsen und Klemmanschlüsse für Querschnitte bis zu 12qmm sind Standard. Die Gehäuse werden so wenig wie nötig verändert.
Der Klang wird durch den Umbau NICHT negativ beeinflusst.


RFT BR25 mit neuen LautsprecherterminalsSo lassen sich die guten alten Lautsprecherboxen leicht auch an aktuelle Verstärker anschließen. Auch können nun hochwertige Zuleitungen mit einem deutlich größerem Querschnitt verwendet werden.

kleine 7cm RFT L1714 aus Trabant-Kugelboxen, vor und nach der GeneralüberholungDie Sicken der nur 7cm kleinen RFT L1714 aus der Hutablage eines PKW Trabant hatten sich völlig aufgelöst, die Membranen waren stark verblasst – nun sind sie wieder wie neu.

Quadral

Quadral Shogun mit Kunststoffeinbaurahmen, vor und nach dem SickentauschQuadral Shogun mit Kunststoffeinbaurahmen, vor und nach dem Sickentausch

Quadral SM60 mit PappringQuadral SM60 mit Pappring, auch dieser konnte beim Sickentausch erhalten werden.

Infinity

Hier ein Vergleich vorher-nachher:
Bass-Lautsprecher aus etwa 20 Jahre alten Infinity Reference 61 MKII Lautsprecherboxen. Der Unterschied ist deutlich zu sehen und natürlich auch hörbar.

Infinity Reference 61 MKII mit defekter und neuer Sicke

Ähnliche Lautsprecher sind auch in den Infinity Reference 41 und Reference 51 verbaut. Der Sickentausch gestaltet sich genauso problemlos.

Infinity SM225 Tieftöner und Mitteltöner, vor und nach dem REFOAMINGHier habe ich ein Paar Mitteltöner und Tieftöner aus alten Infinity SM225 repariert. Die Sicken sind noch immer in gewohnt guter Qualität beschaffabar.
Schwierig ist es, die neuen Sicken wieder sauber und zenriert in die gefrästen Aluminium-Körbe zu bekommen.

BOSE

Hier nun 4 Basslautsprecher aus sehr guten alten Bose 601 Lautsprecherboxen (aus ca. 1977-1980 = fast 40 Jahre alt)

Bose 601 Basslautsprcher links vor, rechts nach der Lautsprecherreparatur

Das Resultat spricht Bände:
Die Sicken wurden erneuert und die alten stark verschmutzten Papiermembranen wurden vorsichtig aber recht wirkungsvoll gereinigt und aufgefrischt.

Bang & Olufsen

2 Stück Bang & Olufsen Beovox CX100 mit vier aufgelösten Sicken und nach erfolgter Reparatur

Bei den guten alten B&O Aluminium-Lautsprecher der CX-Serie lösen sich auch die Sicken auf. Sie werden zu einer klebrigen zähen Masse. Dadurch können die alten Sicken entfernt werden, ohne die Membranen zu beschädigen. Nach erfolgtem Sickentausch, spielen sie wieder wie am ersten Tag.

Dynaudio

Auch die besten Lautsprecher leiden unter der jahrelangen Sonneneinstrahlung und der UV-Anteil fängt an, die Sicken zu zersetzen. So trifft es auch Dynaudio. Für Dynaudio sind für viele Lautsprecher die Originalsicken von Kurt Müller in hervorragender Qualität lieferbar.

Dynaudio MSP 100 mit erneuerten Schaumstoffsicken

Hier wurden die Sicken der Dynaudio MSP 100 erneuert. Schon der optische Unterschied ist deutlich sichtbar.

JAMO

JAMO 707 Tiftontreiber mit defekten Sicken und mit neuen SickenDie sehr guten JAMO 707 sind in D’Appolito-Anorndnung aufgebaut, ergänzt durch einen integrierten Subwoofer als einseitig ventilierter Bandpass mit einer Doppelbassbestückung.
Die Mitteltonlautsprecher verfügen über Gummisicken und sind sehr beständig, anders die Tieftontreiber. Sie haben Schaumstoffsicken, wie man auf dem linken Bild sehr gut erkennen kann.

300mm große Basslautsprecher: JAMO Professional 300exAuch bei recht großen Basslautsprechern kann man die Lautsprecher Sicken erneuern.
Oben sieht man vorher/nachher-Bilder der recht mächtigen Tieftonlautsprecher aus JAMO Professional 300ex Boxen.

MB Quart

Tieftöner aus MB Quart QL SP1, vor und und nach der Überholung der Lautsprechersicken

Auch die Tieftöner der MB Quart QL SP1 verfügen über Schaumstoffsicken und lösen sich nach 15-20 Jahren auf. Eine Reparatur ist auch bei MB Quart Lautsprechern möglich.

Jensen

Jensen WJ 160 P 460 mit eingedrückter StaubschutzkappeHier wurden zwei Jensen WJ 160 P 460 hergerichtet. Leider war eine Staubschutzkappe stark eingedrückt und konnte repariert werden.

Auch High-End-Lautsprecher können repariert werden, wenn die entsprechenden Ersatzteile verfügbar sind. Hier konnten wir die extrem flexiblen Original-Müller-Sicken verbauen. Auch konnte die eingedrückte als Ersatzteil nicht lieferbare Aluminium-Staubschutzkappe mit etwas Mühe erfolgreich „gerichtet“ werden.

KFZ-Lautsprecher

Eigentlich lohnt die Reparatur von Autolautsprechern in der Regel nicht. Wenn aber sehr hochwertige KFZ-spezifische Lautsprecher verbaut sind und eine Wiederbeschaffung in die Tausende geht, ist eine Reparatur sinnvoll.
KFZ-Einbaulautsprecher Mark Levinson aus einem LEXUS LX470Hier bekamen alle Lautsprecher aus einem LEXUS LX470 von Mark Levinson neue Sicken. Die Beschaffung der Sicken war nicht ganz einfach, gelang aber, nachdem der Kunde die Lautsprecher ausgebaut hier ablieferte. So konnte ich die Sicken ausmessen und passende Sicken beschaffen.

High-End-Lautsprecher

Mitteltöner Backes & Müller BM20Mitteltöner aus Backes & Müller BM20 (Neupreis Mitte der 1980er ca. DM 24.000,- pro Paar)

Gummisicken

Auch Gummisicken können Alterserscheinungen zeigen. Sie können aushärten und im schlimmsten Fall einfach zerbrechen.
Hier kamen zwei Onkyo SC 475 Lautsprecher mit völlig ausgehärteten und zerbröselten Gummisicken zur Reparatur.Onkyo SC 475 mit ausgehärteten Gummisicken, vor und nach der Reparatur

 

In vielen Fällen macht es Sinn, die alten ausgebleichten Papiermembranen wieder aufzufrischen. Manchmal bleicht aber nur die Staubkappe aus. Das fällt nach der Reinigung der Membran besonders auf. Spätestens nach dem Einbau einer neuen Sicke, wirkt eine ausgeblichene Staubkappe wie ein Fremdkörper.
aufgearbeitete (wieder schwarz eingefärbte) Staubschutzkappe (dustcap) eines JBL Tieftöners aus einer TI 250 links vorher – rechts nach der Auffrischung, ein nahezu neues Aussehen

Reconing

Wenn die Spule beschädigt oder zerstört wurde, ist eine Reparatur nur möglich, wenn exakt passende Ersatzteile verfügbar sind. Für vielbeanspruchte Profi-Lautsprecher werden sogenannte Reconing-Sets angeboten. Sie bestehen aus neuer Membrane mit Sicke und Zentrierspinne und natürlich der Spule und einem neuen Dustcap.

Electro Voice EVM15L Reconing-Set

gewaltige 15" Profi-Speaker - EVM15L, vor und nach dem reconingDa nur der Korb und Magnet alt sind, spielen die Lautsprecher wieder wie am ersten Tag und das erneut für viele Jahre.

Preise für den Sickentausch – Sicken Reparatur

(in Abhängigkeit vom Außenduchmesser des Lautsprecherkorbes):

bis 135mm        Euro 35,-     (zum Beispiel RFT L7102 = BR25/26 oder JBL Control 1/ProIII)
136-200mm      Euro 40,-     (zum Beispiel Bose 201/205)
201-250mm      Euro 45,-     (zum Beispiel ALR Jordan Serie 5)
251-300mm      Euro 50,-     (zum Beispiel Infinity Kappa 6)
301-350mm      Euro 55,-     (zum Beispiel Infinity Kappa 100)
351-400mm      Euro 60,-     (zum Beispiel JBL LE15)
ab 400mm        Euro 65,-     (zum Beispiel JBL 330757)

Einbau Terminal   Euro 19,- (pro Stück)

Aufarbeitung von Lautsprecher-Gehäusen:  je nach Zustand zwischen Euro 25,- und 250,- (pro Stück)

Die Preise gelten für ausgebaut angelieferte Lautsprecher. Für den Aus- und Einbau der Lautsprecher berechnen wir je nach Aufwand zwischen Euro 5,- und Euro 15,- (pro Lautsprecher).

Alle Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Rückporto per DHL nach Gewicht.

Nach einem erfolgreichen Lautsprecher Sicken Austausch lebt man wieder viele Jahre mit dem geliebten Musikgenuß.

Bei Fragen: 0341-902381-41  oder  kontakt@neef.de

Computerservice Netzwerktechnik Kommunikationsanlagen Elektronik-Reparatur Lautsprecherreparatur

 

FAQ – Lautsprecherreparatur – Sicken-Austausch

Können Sie jeden alten Lautsprecher reparieren?
Leider nein. Ersatzteile sind nur für viel gebaute oder besonders wertige Lautsprecher verfügbar.

Wie erfahre ich, ob mein defekter Lautsprecher repariert werden kann?
Bitte senden Sie eine kurze E-Mail an kontakt@neef.de mit der Typenbezeichnung der Lautsprecher-Box und um welchen Lautsprecher es sich handelt (Hochtöner, Mitteltöner, Tiefftöner). Beschreiben Sie den Defekt: „mein Lautsprecher ist kaputt“ ist KEINE Fehlerbeschreibung. Ein Bild sagt oft mehr als 1000 Worte.

Kann ich ausgebaute Lautsprecher einsenden, oder muß ich die ganze Box einsenden?
Gern können Sie die ausgebauten Lautsprecher einsenden, denn große Boxen können schlecht versendet werden. Wenn es Ihnen möglich ist die Lautsprecher aus den Gehäusen zu lösen, bitte nur die die defekten Lautsprecher einsenden.

Kann ich auf die Reparatur meiner Lautsprecher warten?
Ja, wenn Sie sehr viel Zeit haben.
Erst wird die alte Sicke entfernt und der Lautsprecherkorb gereinigt werden. Jetzt kann die erste Klebung (Sicke auf Membran) erfolgen – der Kleber muss nun einige Stunden trocknen. Jetzt erfolgt die zweite Klebung (Sicke auf Korb) mit einer hochpräzisen Zentrierung. Auch hier muss der Kleber wieder einige Stunden trocknen. Falls vor der Sicke Dichtungen oder Zierringe verbaut waren, müssen diese nun wieder fest verklebt werden. Die Trocknung dauert wieder einige Stunden. Wenn alle mechanischen Arbeiten erledigt sind, erfolgt die Prüfung des Lautsprechers. An einem Arbeitstag ist so etwas fast nicht möglich.
Wenn eine Reparatur besonders eilig ist, können die reparierten Lautsprecher am nächsten Werktag abgeholt werden, wenn die Sicken vorrätig sind.

Die Membran meiner Lautsprecher hat sich aufgelöst, was nun?
Leider haben wir keine Membranen, erst recht nicht, für 50-80 Jahre alte ovale Lautsprecher.

Mein Lautsprecher gibt keinen Ton mehr ab, er hat keinengebrochene Schwingspulenzuleitung, eine Reparatur war kostengünstig möglich
meßbaren Widerstand. Können Sie ihn reparieren?

Fast immer nein, wir haben leider keine Schwingspulen für Lautsprecher. Außerdem ist der Austausch sehr aufwendig und dadurch entsprechend teuer. Wenn überhaupt, lohnt sich der Spulentausch nur bei extrem teuren Lautsprechern.
Nur wenn die Zuleitung zur Schwingspule eine Unterbrechung hat, ist in einigen Fällen eine Reparatur möglich.

Kann ich meinen alten Lautsprecher einfach einsenden?
Nein. Bitte fragen Sie vor dem Einsenden per E-Mail nach, ob Ihr Lautsprecher repariert werden kann.

Kann ich die Sicken selbst erneuern, auf Videos sieht das sehr einfach aus?
Sicher kann jeder mit ausreichen handwerklichen Geschick die Sicken selbst austauschen. Für jemanden, der über 100 Sicken erneuert hat, ist es auch recht einfach. Die ersten selbst erneuerten Sicken werden allerdings entweder nicht richtig halten, die Membranen sind unzentriert und die Lautsprecher sehen entsprechend schlecht aus, durch Kleberreste und eingeknickte oder gerissene Membranen.
Wir empfehlen, die Sicken vom Profi austauschen zu lassen. Wir verkaufen keine Sicken zum Selbsteinbau.

An welche Adresse kann ich meine Lautsprecher zur Reparatur einsenden?
NEEF Elektronik
Rehbacher Anger 23a
04249 Leipzig

Was muß ich beim Einsenden beachten?
Ein formloser Reparaturauftrag mit Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mail sollte selbstverständlich beigelegt werden.
Die Membranen und Staubschutzkappen müssen vor dem Eindrücken geschützt werden, also stabile Pappe ganzflächig davor legen oder mit Klebeband fixieren.
Ausrechend Polster und ein stabiler Karton um Ihre Lautsprecher sollte auch selbstverständlich sein.

Wie lange dauert die Reparatur der Lautsprecher?
Sicken für RFT BR25/26 und für die gebräuchlichen kleineren JBL-Lautsprecher sowie einige oft verbaute Sicken haben wir ständig am Lager. Hier dauert der Austausch der Sicken 2-3 Werktage. Wenn die Sicken erst beschafft werden müssen, kommen noch einmal 5-7 Werktage hinzu.

Wie kann ich die Reparatur bezahlen?
Sie erhalten zusammen mit den reparierten Lautsprechern eine Rechnung und haben 14 Tage Zeit, den Betrag zu überweisen.
Wer seine Lautsprecher hier abholt, zahlt in bar.

schöne gelbe Braun LA Sound aus den 1980ern, vor und nach der Reparatur

Weiterführende Informationen zu Lautsprechermembranen finden Sie bei Wikipedia: Schwingungsmembran

Bei Fragen: 0341-902381-41  oder  kontakt@neef.de